Online-Fachtag am 9. November 2024 „Potenziale entwickeln – Empowerment von Anfang an. Autist*innen, Familien und Fachkräfte gemeinsam stärken“

„Wie können Fähigkeiten, Potenziale und Talente bei Autist*innen entdeckt, entwickelt und gestärkt werden? Im belasteten (Schul-) Alltag gehen sie oft unter oder werden ‚verschüttet‘. Was kann das Umfeld tun, um Autist*innen zu empowern? Wie können Angehörige unterstützt werden, welche Haltung kann hilfreich sein?“

Ein Fachtag für alle: Autist*innen, Angehörige und Fachkräfte und alle Autismus-Interessierte

Referent*innen u.a.: 

Brit Wilczek, Begrüßungsworte und Einführung in das Thema per Videobotschaft

Judith Hack, „Haltung kommt von Halt(en) – warum die innere Haltung für das Empowerment von Eltern so wichtig ist“

Julian Leske, „Autismus als Teil der Berufsvita. Autobiographische Erfahrungen im (Job-)Alltag“

Manon Manherz, „Ach übrigens…“- Outing 

Ben Plaumann, Poetry-Slam

Autistische Künstler*innen zeigen ihre Werke

Weitere Infos und das vollständige Programm folgen.

Achtung!! In diesem Jahr gibt es einen Frühbucher-Rabatt von 5,- € bis zum 31. August 2024.

Anmeldung (bitte klickt auf den verlinkten Text oder Geldbetrag für die Weiterleitung zur Buchungsseite):

Teilnahmegebühr (inkl. 5,- Frühbucher-Rabatt)
 45,- für Mitglieder
 30,- für Autist*innen, Studierende
€ 60,- für Fachkräfte, etc.
Die Anmeldung ist nur über autAkademie.info möglich.