• Arbeitsmaterial
  • Downloads
  • Links
  • Literatur
  • Filme
  • Presse
  • Galerie
  •  

    Stefan Köster - unser Lotse in die digitale Welt. Der Inhaber von Köster eConsulting hat mit Office365 den Umzug unserer IT in die Cloud  konzipiert, implementiert und geschult. Über Sharepoint konnten wir die auf zahlreichen Rechnern lokal gespeicherten Vereinsdaten in die Cloud überführen. Dieser Schritt war zu einen die Grundlage für eine sichere Datenhaltung und zum anderen Voraussetzung für eine gemeinsame ortsunabhängige Zusammenarbeit des Vereinsteams an allen möglichen Endgeräten. Darüber hinaus hat Stefan Köster unsere DSGVO-Aktivitäten einem Monitoring unterzogen.

    Stefan Köster eConsulting

    Op de Elg 13a
    22393 Hamburg
    www.koester-econsulting.com

    +49 (172) 5157834
    stefan@koester-eConsulting.com

    Xantaro Deutschland GmbH hat die Anschubfinanzierung für die Fachbuchreihe "Praxis Frühförderung Autismus" sichergestellt. Die Reihe bietet Aktivitäten, Strategien und Materialien für diverse Förderschwerpunkte. Thema des ersten Bandes ist Wahrnehmung, derzeit ist geplant das Fachbuch im ersten Quartal 2018 zu veröffentlichen.

    Xantaro Deutschland GmbH

    Am Sandtorpark 11
    20457 Hamburg
    www.xantaro.net

    Tel: +49 (0)40 413 498-0
    info (ät) xantaro.net

    Atlantis media GmbH hat das Layout für unseren Internetauftritt entwickelt und in Form eines bedienerfreundlichen Typo3- Content- Management- Systems umgesetzt.

    atlantis media GmbH

    Haferweg 26
    22769 Hamburg
    www.atlantismedia.de

    Phone:  040/851 81 400
    Mail:      info (at) atlantismedia.de

    Seit Beginn des Jugendtreffs „Ich bin ich; 1 x Ich!“ trägt Radio Hamburg regelmäßig einen wesentlichen Beitrag zu Finanzierung des Projektes bei. „Ich bin ich; 1 x Ich!“ ist ein offenes Gruppenangebots für Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung.

    Radio Hamburg -  Hörer helfen Kindern e.V.

    Spitalerstraße 10 / Semperhaus A
    20095 Hamburg
    www.radiohamburg.de/Programm/Hoerer-helfen-Kindern

    KISS versucht, ein selbsthilfefreundliches Klima in Hamburg zu schaffen, damit es Menschen leichter haben, sich in Gruppen zusammenzufinden und ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen.

    KISS unterstützt unsere Elterninitiative durch kostenfreie Nutzung von Räumlichkeiten und Beratungsangebote.

    KISS-Altona

    Gaußstr. 21
    22765 Hamburg
    www.kiss-hh.de

    Tel: 040/49 29 22 01
    Fax: 040/39 60 98
    kissaltona@paritaet-hamburg.de

    Die PROJECT Life Stiftung hat die Finanzierung des Jugendtreffs „Ich bin ich; 1 x Ich!“ für 2016 sichergestellt. „Ich bin ich; 1 x Ich!“ ist ein offenes Gruppenangebots für Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung.

    PROJECT Life Stiftung

    Kürschnershof 2
    90403 Nürnberg
    www.project-life-stiftung.de

    Tel: +49 911.96 44 32 10
    info@project-life-stiftung.com

    Der Sozialpreis 2015 wurde zur Finanzierung des Jugendtreffs „Ich bin ich; 1 x Ich!“ eingesetzt. Dabei handelt es sich um ein offenes Gruppenangebots für Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung.

    Sozial- und Diakonistation Langenhorn e.V.

    Timmweg 8
    22415 Hamburg
    www.sdl-ev.de

    Tel: 040 / 532 866 – 0