Fachtagung Autismus und Arbeit - Wege in das Berufsleben

Viele Menschen mit Autismus scheitern im Übergang von der Schule ins Arbeitsleben.

  • Woran liegt das?
  • Wie kann es gelingen, die vielfältigen Potentiale zu erkennen und zu fördern?
  • Welche Rahmenbedingungen sind hierfür günstig?

Diese und weitere Fragen haben wir auf der Fachtagung am 23. Oktober 2018 im Bürgerhaus Wilhelmsburg in Fachvorträgen und Workshops näher beleuchtet um gemeinsam nach Lösungen suchen.

1. Vortrag Dr. Andreas Riedel "Beschäftigung, Arbeit und Berufung"

2. Vortrag Frank Fahr "Autismus-Spektrum wird erwachsen..."

3. Vortrag Luz Weber "Autismus und Arbeit - Wege in das Berufsleben"

 

 

4. Vortrag Monika Labruier/Projekt Router "Personenzentriertes Coaching und Unterstützungsangebote aus einer Hand"

5. Vortrag Jürgen Linnemann und Joana Avramov "Individuelle Einstiege ins Berufsleben durch Nutzung des persönlichen Budgets"

Stärken-Schwächen-Profil für Autisten und Asperger

Diversicon begleitet Autistinnen und Autisten branchenübergreifend auf ihrem Weg in eine langfristige Anstellung. Gleichzeitig unterstützt Diversicon Unternehmen dabei, Fachkräfte zu finden und Vielfalt in allen Unternehmensbereichen zu fördern.

Basis des 3-stufigen Konzepts ist ein 8-wöchiger Kurs zur beruflichen Entwicklung, bei dem die Teilnehmenden sich unter anderem mit ihren Stärken und ihren Grenzen beschäftigen, ihre Strategie für den Umgang mit Stress finden, Rollen- und Rollenerwartungen ergünden und praktische Methoden für den Arbeitsalltag kennen lernen. Dabei wird immer explizit auf autismusspezifische Themen eingegangen. Ein möglicher Weg, wie es nach dem Kurs weiter gehen kann, ist die Bewerbungsbegleitung. Die Bewerbungsbegleitung ist ein Einzelcoaching in dem mit den Erkenntnissen aus dem Kurs Bewerbungsstrategien entwickelt werden und die Umsetzung unterstützt wird. Mit unserem Job-Coaching-Angebot werden Autistinnen und Autisten begleitet, die bereits eine (neue) Anstellung gefunden haben. Dabei stehen ganz individuelle Themen im Vordergrund. Das Job-Coaching soll zur langfristigen Stabilisierung des Arbeitsverhältnisses dienen.

Kontakt

Diversicon
Oranienstraße 183
3. Hinterhof, Aufgang C
10999 Berlin

Telefon: 030-23 53 68 03
Mail: info(at)diversicon.de
Web: diversicon.de

aussergewöhnliche IT-Beratung

Unser Business besteht darin Chancen für Menschen im Autismus-Spektrum auf anspruchsvolle Arbeit zu schaffen. Damit schafft auticon zugleich Mehrwert für unsere Gesellschaft als Ganzes, wirtschaftlich und weit darüber hinaus. Einen Autisten einzusetzen ist in allererster Linie eine unternehmerische Entscheidung, die aber uns alle als Menschen weiterbringt. Denn Neurodiversität, also Vielfalt auch in neurobiologischen Dispositionen und Entwicklungen, zu begrüßen, macht jedes Team stärker und hilft Unternehmen, sich aufzustellen für die kommenden Herausforderungen der vernetzten Welt. Sie fördert Innovation, verbessert die Kommunikation im Team und schafft neuen Teamgeist durch Vielfalt und Offenheit. Indem Unternehmen mit gutem Beispiel vorangehen und zeigen, dass Vielfalt Reichtum bedeutet, werden sie zum Vorbild für unsere ganze Gesellschaft.

Besondere Begabungen in Logik, Detailgenauigkeit und Mustererkennung sind für viele Autisten typisch, ebenso enorme Konzentrationsfähigkeit und ein ausgeprägtes Interesse an IT, Physik, Mathematik und Technik. So können Autisten maßgeblich zu herausragender Leistungsqualität im Bereich IT und Compliance beitragen. Große, internationale Konzerne, z.B. jedes dritte DAX-Unternehmen, und viele kleine und mittelständische Unternehmen setzen bei IT-Projekten bereits auf auticon, insbesondere in den Bereichen:

  • Quality Assurance & Testing
    Analyse von komplexer Software, System-, Regressions-, Integrationstests, End-to-end Testing und Qualitätssicherung mit höchster Genauigkeit, Erstellung von Testfällen, statische Code Reviews, PEN Testing, Testautomatisierung (Selenium, Cucumber, HP, Tricentis…), Dokumentation und Auswertung der Testergebnisse.

  • Analytics
    Data Analytics, Data Modelling (R, Python, …), Analyse und Interpretation von komplexen Daten, Mustererkennung in Daten, Semantics, Sentiment Analysis, Entwicklung von Algorithmen, Artificial Intelligence und Big Data, Datensicherheitsprojekte, Cybersecurity Projekte (SIEM).

  • Software Development & Migration
    Analyse, Design und Implementierung von Software in unterschiedlichen Technologien, Design von Tools, Schnittstellen, Datenbanken und Benutzeroberflächen in verschiedenen Sprachen und Frameworks, z.B. Java, C, C++, C#, PHP, Perl, JavaScript.

  • Compliance & Reporting
    Akribische Prüfung und Reporting der Einhaltung von internen und gesetzlichen Regeln, Erkennen von logischen Brüchen in komplexen Prozessen, Daten und Dokumenten, Gestaltung, Validierung von Datenmigration und ETL Prozessen, – Integrität und absolute Ehrlichkeit im Bereich Datensicherheit, Compliance, Cybersecurity.

Headquarter Deutschland          

auticon GmbH
Baierbrunnerstraße 15
81379 München
+49-89-200 60 68 0

Niederlassung Hamburg

auticon GmbH
Lilienstraße 3
20095 Hamburg
+49-40-357177790

 www.auticon.de                           info  (ät) auticon.de




autworker - spezielle Bedingungen für spezielle Menschen

Arbeit anders denken: Eine Kurze Projektskizze

Es gibt viele autistische Menschen, die nicht nur ein eigenständiges Leben führen können, sondern obendrein über Fähigkeiten verfügen, die manchmal ziemlich speziell oder in ungewöhnlicher Weise ausgeprägt sind.

Oft sind es Fähigkeiten, die durchaus auch in unterschiedlichen produktiven Zusammenhängen von Nutzen sein können oder neue Perspektiven auf Problemstellungen aufzeigen.

Dennoch haben sehr viele von ihnen einen nur eingeschränkten Zugang zum Arbeitsmarkt. Das liegt an der Art und Weise, wie der Arbeitsmarkt im Allgemeinen reguliert ist, dass es beispielsweise wichtig ist, sich als "teamfähig" oder "belastbar" zu "verkaufen". Solche Regelungsmechanismen erweisen sich gerade für autistische Menschen als sehr nachteilhaft.

Dieses Projekt hat das Ziel, hier sozusagen zusammen zu bringen, was auch zusammen gehört, nämlich Arbeitgeber mit Anforderungen, die sich auf gewöhnliche Weise nicht erfüllen lassen, und Arbeitende, die mit ungewöhnlichen Fähigkeiten und Herangehensweisen für solche Anforderungen besonders geeignet sind.

http://www.autworker.de/